Neue zeitgenössische Ausstellung ab 21.09.17

 kunst•WIRTSCHAFT

Die Wirtschaftsförderung des Landkreises Rostock lädt zu kunst.WIRTSCHAFT in die Kunstmühle Schwaan. 11 Künstler|innen präsentieren dort ihre Werke, Unternehmer*innen haben die Möglichkeit, repräsentative Kunstobjekte für Geschäftsräume oder Außenanlagen in Augenschein zu nehmen.

Der Landkreis möchte damit die Zusammenarbeit von Kunst und Wirtschaft in Form eines Kaufs, einer Leihgabe, einer Ausstellung oder Kunst am Bau fördern. Der Landrat Sebastian Constien eröffnet die Ausstellung kunst.WIRTSCHAFT am Donnerstag, 21.09., um 17:00 Uhr, in der Kunstmühle Schwaan.

In zwangloser Atmosphäre, mit begleitender Musik und gepflegtem Imbiss freuen wir uns auf einen anregenden Abend.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, um Anmeldung wird daher gebeten.

E-Mail bitte an: birgitte.rathmann@lkros.de

 

Die Künstler und Künstlerinnen

 


 

Einladung VS klein

 

KUNST HEUTE – Eine zeitgenössische Ausstellung vom 21.09. – 19.10.2017


KUNST HEUTE lädt dazu ein, interessante Persönlichkeiten, spannende Orte und großartige Kunst in Mecklenburg-Vorpommern kennen zu lernen.

kunst•WIRTSCHAFT, heißt die neue Ausstellung in der Kunstmühle Schwaan. 11 regionale Künstler und Künstlerinnen präsentieren dann in der ersten Etage der Kunstmühle ihre Kunstobjekte.

Diese Schau macht das pulsierende Kunstleben der Region und die Vielfalt gegenwärtiger Tendenzen der zeitgenössischen Kunst sichtbar. Sie soll dazu anregen, Kunstschaffende und Kunstbetrachter miteinander ins Gespräch zu bringen um damit eine Begegnung zum Dialog anzuregen und die Kunst im ‚Hier und Jetzt‘ erlebbar zu machen.

Mit ihren Werken von eigener Charakteristik vermitteln die Künstler Einblicke in den Prozess und die Individualität ihrer Arbeit in den Bereichen Plastik, Grafik, Glaskunst und Malerei. Diese Form der Ausstellung möchte die Zusammenarbeit von Kunst und Wirtschaft in Form eines Kaufs, einer Leihgabe, einer Ausstellung oder Kunst am Bau anregen und fördern.

* Initiator der Ausstellung ist der Landkreises Rostock mit der Wirtschaftsfördergesellschaft.