• Öffnungszeiten:
    Di – So: 11 – 17 Uhr

Willkommen im Kunstmuseum Schwaan

Das Kunstmuseum ist eine Einrichtung der STADT SCHWAAN .

Das Museum zeigt die mecklenburgische Malerei mit dem Schwerpunkt der Künstlerkolonie Schwaan im 19. und 20 Jahrhundert. Eine Reihe ausdrucksstarker Landschaften, die das Gespür für die gemäßigte Farbigkeit der Natur zeigen, geben Einblicke in die Geschichte der Kolonisten und stellen Verbindungen zu anderen großen Landschaftsmalern unseres Landes her. Wechselnde Ausstellung setzen diese in einen neuen Kontext.

 

DAUERAUSSTELLUNG

Die Geschichte der Künstlerkolonie Schwaan

 

SOMMERAUSSTELLUNG

Sammlungsstücke aus dem Künstlermuseum Heikendorf
Ausstellung vom 21.06. – 06.09.2020

 

BILD DES MONATS

Eine spannende und unterhaltsame Serie.
“Gemälde und ihre Geschichten”

Ab heute ist der neue Kunstkalender für das kommende Jahr 2021 bei uns im Museum oder im Online-Shop erhältlich.
In diesem Jahr konnten wir unsere Besucher nicht an der bereits bekannten, spannenden Kalenderaktion teilhaben lassen, sondern haben selbst die Monate mit neuen, aber auch bereits bekannten Bildern der Schwaaner Kolonisten gefüllt.

Freuen Sie sich auf :
Rudolf Bartels, Franz Bunke, Alfred Heinsohn, Otto Tarnogrocki, Peter-Paul Draewing, Helene Dolberg und Elly Beetz, einer Neuerwerbung.

Format: 297 x 297 cm
10,50 € (solange der Vorrat reicht)


Unser Tipp für Sie:
Auf vielfältigen Wunsch vieler Gäste erscheint in Kürze ein weiteres, kleineres Kalenderformat. Mit dieser Ausgabe geben wir einen kleinen Einblick in die faszinierende Welt der Stillleben. Hier brillieren vor allem Rudolf Bartels, sein Bruder Otto Bartels und Hedwig von Germar.

Format: 148 x 210 cm
voraussichtlich: 6,70 €

Das Kunstmuseum Schwaan ist Mitglied der EuroArt

EuroArt – die Europäische Vereinigung der Künstlerkolonien hat es sich zum Ziel gesetzt das gemeinsame europäische Kulturerbe der Künstlerkolonien zu pflegen, zu erhalten und zu verbreiten, um einen Beitrag zur Entwicklung eines europäischen Kulturbewusstseins zu schaffen.

Schwaan gehört seit dem Jahr 2000 dazu. Sitz der Gesellschaft ist Tervuren/Belgien. Der Museumsleiter Heiko Brunner arbeitet seit mehreren Jahren im Vorstand von EuroArt. Näher Informationen unter: http://www.euroart.eu

Hier finden Sie das Kunstmuseum in Schwaan