KUNST HEUTE

Ines Diederich ” Berührungen”
Ausstellung vom 01.10. -31.10.2021

Die Bildhauerin Ines Diederich wurde 1958 in Weißwasser geboren und wuchs in Berlin auf. Dort absolvierte sie ihr Abitur und anschließend macht sie eine Facharbeiterausbildung zur Keramikformerin im Porzellanwerk Lichte. Von 1978 – 1985 vollzog sie ein Studium zur Bildhauerei an der Kunsthochschule Berlin. Während ihres Studiums im Jahr 1982 brachte sie ihre Tochter Anna zur Welt und 1985 schloss Ines Diederich ihr Studium mit einem Diplom ab. Mit der Geburt ihres Sohnes Franz 1986 arbeitet sie als freischaffende Künstlerin in Vogelsang, Woldegk. Ines Diederich wurde Mitglied im Verband Bildender Künstler der DDR und im Künstlerbund Mecklenburg-Vorpommern. In den Jahren 2002 – 2006 war sie Mitglied im Vorstand des Künstlerbundes und ein Jahr lang auch 1. Vorsitzende des Vorstandes des Künstlerbundes MV. Seit 2004 ist Ines Diederich Koordinatorin im Projekt „Die Kunst von Kunst zu leben“.

Ines Diederich ist eine Bildhauerin mit der Spezialisierung auf Terrakottaplastik. Doch auch Materialien wie Holz, Stein, Bronze, Papier, Fasern, Naturmaterialien, Schnee und Eis benutzt sie gerne für Ihre Arbeiten.

Zu dem Arbeitsprofil der Künstlerin gehören Landartprojekte, Park- und Gartengestaltung, Keramikarbeiten sowie Bühnen- und Requisitengestaltung.

Ines Diederich ist Kuratorin für Ausstellungsprojekte und koordiniert nationale und internationale Kunstprojekte.

 

KUNSTMUSEUM SCHWAAN

Mühlenstraße 12
18258 Schwaan
Tel.: (+49) 0 38 44 – 89 17 92
Fax: (+49) 0 38 44 – 89 00 33 5
E- Mail: info@kunstmuseum-schwaan.de

Impressum

Datenschutzerklärung

ÖFFNUNGSZEITEN

April – Oktober
Montags: geschlossen
Dienstag – Sonntag: 11 – 17 Uhr
Feiertags: 11 – 17 Uhr

Feiertags: 11 – 17 Uhr