Malfrauen

Malfrauen-1Über die Malfrauen in der Kolonie ist nur wenig bekannt. In Weimar waren zahlreiche Frauen zum Malstudium eingetragen und wir wissen, dass einige von Ihnen mit Bunke, Bartels und anderen Künstlern zum Naturstudium nach Schwaan kamen. Zu Ihnen zählen Helene Dolberg, Ilse Jonas, Elisabeth von Aster, Hedwig von Germar, Lilly Schmidt, Edith Falke, sowie die Studentinnen Eckhardstein, Rampelmann, Barkenhöft, Haik und Fischer.

Hinweise für weitere Recheren werden gerne entgegengenommen.
E-mail: info@kunstmuseum-schwaan.de

llse Jonas (1884 – 1922 )

Sie lebte und arbeitete in Weimar und Berlin, hat vermutlich 1916 einen Malaufenthalt in Schwaan gemacht. Eine Kreidezeichnung und eine weitere Zeichnung mit einer Scheune in Wiendorf sind ein Beleg dafür.