Die Schwaaner St. Pauls-Kirche ist die erste Kirche im Nordosten Deutschlands, die von Anfang an als reine Backsteinkirche geplant war und in ihrer heutigen Form erbaut wurde. Viele andere Kirchen haben eine Mischbauweise aus Backstein und Feldstein.

Im Jahre 1765 brannte Schwaan fast völlig durch einen großen Stadtbrand nieder. Nur die Kirche, die Wassermühle, das Amtshaus auf dem Schlossgelände und fünf Häuser auf der Ostseite der Warnow blieben verschont. 

KUNSTMUSEUM SCHWAAN

Mühlenstraße 12
18258 Schwaan
Tel.: (+49) 0 38 44 – 89 17 92
Fax: (+49) 0 38 44 – 89 00 33 5
E- Mail: info@kunstmuseum-schwaan.de

Impressum

Datenschutzerklärung

ÖFFNUNGSZEITEN

April – Oktober
Montags: geschlossen
Dienstag – Sonntag: 11 – 17 Uhr
Feiertags: 11 – 17 Uhr

Feiertags: 11 – 17 Uhr