Die Darstellung der Kinder bindet den Betrachter in die Szenerie ein und führt seinen Blick auf eine den Bildhintergrund begrenzende Häusergruppe. Die in den Farben des Spektrums dargestellten Laternen gewinnen mit zunehmender Dunkelheit des Umfeldes in den jeweiligen Fassungen an Intensität und Leuchtkraft, während Details wie Kleidung der Kinder oder das Straßenbild an konkreter Erkennbarkeit verlieren.

Weitere Motive dieser Laternenkinder sind im Kunstmuseum ausgestellt.

KUNSTMUSEUM SCHWAAN

Mühlenstraße 12
18258 Schwaan
Tel.: (+49) 0 38 44 – 89 17 92
Fax: (+49) 0 38 44 – 89 00 33 5
E- Mail: info@kunstmuseum-schwaan.de

Impressum

Datenschutzerklärung

ÖFFNUNGSZEITEN

April – Oktober
Montags: geschlossen
Dienstag – Sonntag: 11 – 17 Uhr
Feiertags: 11 – 17 Uhr

Feiertags: 11 – 17 Uhr