Einträge von admin

In Rostock zu Gast

Für die Ausstellung “Vermittler zwischen Künstler und Publikum – Die Vereinigung Rostocker Künstler (1919 – 1933) auf dem Weg zur Moderne” vom 02.05.18 – 24.06.18 in der Galerie Am Berg 13 AmBerg 13 18055 Rostock ist das Kunstmuseum Schwaan mit einer kleinen Bildleihgabe beteiligt. Zu sehen sind diese Werke: Kontakt: Kunstverein zu Rostock e.V. – […]

Kulturjahr 2018

Mit diesem Themenjahr fordert die Europäische Kommission auf, dazu beizutragen, Europa den Europäern wieder ein Stück näher zu bringen. Im Fokus des Kulturerbejahres steht das Gemeinschaftliche und Verbindende Europäischer Kultur. Unser Motto: SHARING HERITAGE. Mehr dazu unter: https://sharingheritage.de/kulturerbejahr/

Eau et Lumière

Die Wege des Impressionismus in Europa – Das Projekt Wege des Impressionismus “Impressionismroute” in Europa ist darauf ausgerichtet innerhalb des europäischen Kontinents eine Verbindung zwischen den Orten herzustellen, die die europäischen Impressionisten und Pleinair-Maler von der Mitte des 19. Jahrhunderts bis in die Mitte des 20. Jahrhunderts inspiriert haben. In diesen Orten, in denen sie […]

Einladung nach Polen

zum Bürgerdialog „Künstlerkolonien als Brückenbauerin“ am 12.04.2018 in Kazimierz Dolny (Polen)   EuroArt organisiert, gemeinsam mit den Künstlerkolonien Ahrenshoop und Schwaan, im polnischen Kazimierz Dolny eine Konferenz zum Thema «Weit weg von den Hauptstädten – Künstlerkolonien als Brückenbauer für ein neues Miteinander in Europa?».     In einer Zeit, in der EU-kritische Gefühle an der […]

Henning Spitzer

“…von den Empfindungen ausgehend die Wirklichkeit in Erregung verwandeln…” Es gilt die Empfindung für unmittelbare Wirklichkeit intuitiv so vorzutragen dass zumindest dieselbe Erregung wie beim Betrachten entsteht; die Arbeit zeigt die momentane Verfassung des Schaffenden, die Zuneigung zum Motiv und den schöpferischen Akt der Entstehung, unvorhergesehen, nicht erdacht, unverfälscht. Die sich ständig anders zeigende Natur […]

Frank Koebsch

VITA • geboren 1960 in Rostock • seit 1997 malt er gemeinsam mit seiner Frau Hanka Aquarelle • ab 2001 Einzel und Gruppenausstellungen zwischen Bremen, Bansin und Dresden, hervorzuheben sind o die Ausstellungen mit Jazz Aquarellen; o die Ausstellungsreihe „Faszination Kraniche“ in Zusammenarbeit mit dem Kranichschutz Deutschland, dem NABU und dem Meereskunde Museum Stralsund; o […]

UNTERWEGS AN DER KIELER FÖRDE

    Vom 02. Juni bis 02. September 2018 werden mehr als 60 ausgewählte Arbeiten der Schwaaner Kolonisten im Kunstmuseum “Heikendorf” zu sehen sein. Das Künstlermuseum „Heikendorf – Kieler Förde“ öffnete im September 2000 im sorgfältig restaurierten und umgebauten Wohnhaus des Künstlers Heinrich Blunck. Hier können Besucher die Geschichte der Malerei vom norddeutschen Impressionismus bis […]

OKTOBER 2017 – WIE ALLES BEGANN

DER START – DIE ERSTEN 12 GEMÄLDE Die Reihe startet ab 24.10.2017 mit den ersten 12 Ausstellungsexponaten, die im Oktober 2002 gezeigt wurden. Das Gemälde „Die Stadt Schwaan“, von Franz Bunke, datiert auf das Jahr 1928 ist nachweislich das erste Gemälde aus dem Sammlungsbestand. Mit seinem Schaffen, aber auch als Lehrer, Mentor und Begründer der […]

NOVEMBER 2017 – LATERNENZEIT

RUDOLF BARTELS UND SEINE FARBEN 07.11. – 03.12.17 Licht und Farbe faszinierten den Maler Rudolf Bartels über alles: blühende Bäume, strahlende Regenbogen, schillernde Seifenblasen und leuchtende Laternen verzaubern seine Bilder. Im November erweitern wir die Serie der gezeigten Laternenkinder durch eine neue Leihgabe, basteln mit Kindern Laternen und feiern ein Laternenfest. Aktionen: Kinder basteln eine […]

DEZEMBER 2017 – FRANZ BUNKE

FRANZ BUNKE DER BEGRÜNDER DER KÜNSTLERKOLONIE 05.12. – 29.12.17 Franz Bunke (Schwaan 1857–1939 Weimar) ist die tragende Persönlichkeit der Schwaaner Künstlerkolonie. Nach seiner Ausbildung zum Landschaftsmaler bei Theodor Hagen in Weimar, erwirbt sich Bunke durch seine außergewöhnliche Begabung schnell öffentliche Anerkennung. Er erhielt zahlreiche Auszeichnungen und stellte in anderen europäischen Städten aus.   Wir zeigen […]